Die erfolgreiche Führungspersönlichkeit in der Getränkebranche

Ausgangssituation

Die Führungsqualität von leitenden Mitarbeitern ist gerade bei mittleren und kleinen Unternehmen von entscheidender Bedeutung.

Ein individuelles, hausinternes Führungstraining ist aufgrund der Betriebsgröße und aus Kostengründen bei vielen Firmen oft nicht möglich.

Aufgabenstellung für Pro Mensch

Konzeption eines offenen Führungsseminars, das gezielt auf die Bedürfnisse von Führungskräften in der Getränke-Branche abgestimmt ist.

An einem solchen Training können die Führungskräfte mehrerer Unternehmen teilnehmen.

Die komplette Organisation soll zentral von Pro Mensch erfolgen.

Realisierung

Basierend auf den intensiven Kenntnissen der Getränke-Branche hat Pro Mensch ein dreistufiges Führungstraining entwickelt. Mit diesen Zielsetzungen:

  • Sinnvolle Führungstechniken optimal einzusetzen
  • Mitarbeiter auch in kritischen Situationen sicher zum Ziel zu führen
  • Führen und Motivieren durch effektive Mitarbeitergespräche
  • Förderung der Eigenverantwortung der Mitarbeiter
  • Intensiver Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander
  • Schriftliche Unterstützung der Teilnehmer durch Pro Mensch während und nach dem Training.

Das dreistufige Training wurde erstmals in 2007 durchgeführt. Aufgrund der positiven Resonanz und der großen Nachfrage wurden auch in den Folgejahren mehrere Trainingsreihen pro Jahr veranstaltet. Insgesamt nahmen fast 1.000 Führungskräfte daran teil.

So urteilen die Teilnehmer

„Diese Trainingsreihe hat uns einen wichtigen Schub gegeben. Die erarbeiteten Unternehmensziele und -leitlinien setzen wir konsequent um. Vor allem die Teamübungen wirken sich im Alltag hervorragend aus.“

Gerhard Kaufmann, Karlsruhe

 

„Dieses ausgezeichnete Seminarprogramm ist nicht mit herkömmlichen Angeboten zu vergleichen. Meine Führungskräfte und mich hat es entscheidend weitergebracht.“

Bernd Hillebrand, Bielefeld

 

„Sehr viele praxisbezogene, umsetzbare Tipps wurden vermittelt. Ich habe dadurch die Bestätigung erhalten, dass ich sehr viel ändern kann und somit mein gestecktes Ziel schneller erreiche.“

Dirk Ipsen, Sylt

 

„Das Seminar hat mir viele Ansatzpunkte aufgezeigt, mich als Führungspersönlichkeit weiterzuentwickeln.“

Ingo Böttjer, Wildeshausen

 

„Ausgezeichnet – das Seminar vermittelte nicht nur Fachwissen, sondern ermutigte mich, den Spiegel vor mir selbst aufzustellen. Ich kann mich jetzt viel klarer ausrichten.“

Regina Gröger, Dessau

 

„Ein wertvolles und intensives Programm – sicher mit die wertvollste Zeit, die ich in meine Persönlichkeit investiert habe.“

Stefan Marott, Satow

 

„Tolle Selbsterfahrung. Das Seminar ist mit Worten kaum zu umschreiben, man muss es einfach selbst erlebt haben.“

R. Schweers, Bocholt

 

„Es war für mich persönlich das interessanteste Seminar, das ich in den letzten zehn Jahren besuchen durfte.“

Thomas Dohnow, Blumberg

 

„Ich habe sehr viele persönliche, tiefgreifende Erfahrungen gemacht und viel über den Umgang mit Menschen gelernt.“

Patricia Gansl, Mühlau