Die PRO MENSCH-Foren für die Gastronomie und Hotellerie

Ausgangssituation

Die Bereitschaft zur Weiterbildung ist in der Gastronomie und Hotellerie oft schwach ausgeprägt. Dies liegt zum Teil an den wenig attraktiven Angeboten und den oft hohen Kosten.

Die wichtigen Zulieferer der Branche wissen, dass eine gezielte Weiterbildung für ihre Kunden auf Dauer (über)lebensnotwendig ist.

Deshalb sind viele Unternehmen bereit, ein attraktives, zielführendes Weiterbildungsprogramm finanziell zu unterstützen. Dies soll sich natürlich auch auf die Geschäftsbeziehung positiv auswirken.

Aufgabenstellung für Pro Mensch

Pro Mensch erstellt eine langfristige Weiterbildungsplattform für die Gastronomie und Hotellerie. Dies wird unterstützt und mitfinanziert von den Herstellern und Dienstleistern der Branche.

Bei den Veranstaltungen treten die Unternehmen mit ihren bestehenden und potenziellen Kunden in einen verkaufsfördernden Dialog, um

  • neue Kunden zu gewinnen und
  • bestehende Kunden zu binden.

Dadurch sollte für alle eine Win-Win-Situation entstehen: Die Gastronomen und Hoteliers erhalten eine hochwertige Weiterbildung zu einem sehr günstigen Preis.

Die Zulieferer haben die Chance, neue Kunden zu gewinnen und bessere Umsätze zu erzielen.

Die Aufgaben von Pro Mensch bestanden in der kompletten Konzeption und Realisierung des gesamten Projektes mit der Maßgabe, dass die Unternehmen/Mitveranstalter in keiner Weise zusätzlich belastet werden.

Realisierung

Etablierung einer attraktiven Veranstaltungsreihe, die mehrmals im Jahr stattfindet: den Pro Mensch-Foren „Erfolgreich in die Zukunft!“. Die Besonderheit liegt in der einzigartigen Kombination

  • eines attraktiven Seminars mit erlebnisreichen Vorträgen und
  • einer exklusiven Fachausstellung ausgesuchter Markenartikler und Dienstleister

Jedes Jahr finden sechs Veranstaltungen statt, mit jeweils über 600 Teilnehmern – bundesweit 4.000 pro Jahr.

Die Pro Mensch-Foren „Erfolgreich in die Zukunft!“ wurden so zur erfolgreichsten Veranstaltungsreihe für Gastronomie und Hotellerie in Deutschland mit mehr als 150 Veranstaltungen und über 50.000 Teilnehmern.

Der attraktive Seminarteil

Pro Mensch ist bekannt für praxisorientierte, erlebnisreiche Seminarevents. Attraktive Themen und kompetente Referenten – verbunden mit einem erlebnisreichen Veranstaltungskonzept – garantieren begeisterte Teilnehmer. Zu den Referenten zählen jedes Jahr die Besten der Branche.

Die exklusive Fachausstellung

Die Pro Mensch-Foren sind eine gemeinsame Veranstaltung von ca. 30 namhaften Unternehmen – national und regional – aus Investition, Getränke und Food.

Die Unternehmen sind dabei aktive Mitveranstalter – und nicht einfach „Aussteller“ wie auf herkömmlichen Messen. Sie präsentieren sich mit einem attraktiven Stand in einem gelungenen Ambiente.

So urteilen die Mitveranstalter
Ingrid Hartges, Geschäftsführerin DEHOGA - Deutscher Hotel- & Gststättenverband e. V.

„Neue Ideen und Mut zum Machen – dafür stehen die Pro Mensch-Foren seit vielen Jahren. Sie bieten allen Gastronomen und Hoteliers wertvolle Praxis- Tipps und Empfehlungen. Dies wird uns immer wieder bestätigt. Deshalb unterstützen und fördern wir diese hochwertigen Seminar-Veranstaltungen von Pro Mensch.“

Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin
DEHOGA Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e. V.

Vega Logo

„Ein weit besseres Kosten-/Nutzenverhältnis als bei herkömmlichen Messen. Hier kommen die wirklich interessanten Gastronomen und Hoteliers – eine hervorragende Plattform zur Akquisition.“

Palux Logo

„Wir sind schon zehn Jahre dabei. Es ist für uns immer wieder eine exzellentes Forum, um sehr viele neue Kontakte zu knüpfen.“

Servicebund Logo

„Absolut positiv! Wir sind immer wieder dabei, weil es sich jedes Mal auszahlt. Ein perfektes Konzept!“

Orderman Logo

„Top – Pro Mensch und Orderman passen sehr gut zusammen. Wir werden weiterhin dabei sein. Denn wir finden hier die Plattform, die man braucht, um mit Kunden in lockerer Atmosphäre Geschäfte zu machen.“

Greif Logo

„Das Gesamturteil ist: Eine Veranstaltung, die sehr viel Spaß macht, sowohl den Teilnehmern, also auch uns, den Mitveranstaltern. Eine tolle Win-Win-Situation für alle!“

Isi Logo

„Dank des guten Seminarprogramms sind die Gastronomen sehr aufgeschlossen in den Gesprächen mit uns. Die Kontakte, die dabei entstehen, sind überdurchschnittlich gut!“

Jacobs Logo

„Das Gesamtkonzept der Pro Mensch-Foren ist beispielhaft. Wir sind immer wieder gerne dabei.“

Radeberger Logo

„Die Teilnehmer sind überdurchschnittlich interessiert. Für uns lohnt sich jede Veranstaltung!“

Die qualifizierten Teilnehmer

Zu jedem Pro Mensch-Forum kommen mehr als 600 zukunftsorientierte Gastronomen und Hoteliers.

Über 80 % der Teilnehmer sind Entscheidungsträger: Inhaber, Geschäftsführer, Betriebsleiter und Küchenchefs.

  • Den Unternehmen/Mitveranstaltern stehen damit fast immer die Entscheidungsträger als Gesprächspartner zur Verfügung.
  • 99 % aller Teilnehmer urteilen mit sehr gut und gut
So urteilen die Teilnehmer

„Ich habe schon sehr viel Gutes über das Pro Mensch-Forum gehört und es war noch viel besser!“

J. Heinz, Best Western Hotel Am Straßberger Tor, Plauen

 

„Sehr bemerkenswert, dass durch die Sponsoren ein solch günstiger Preis ermöglicht wurde!“

D. von Raesfeld, Hotel Oberkirch, Freiburg

 

„Das Pro Mensch-Forum ist die einzige Veranstaltung, die ich im Jahr besuche (ein Muss)!!“

K. Brückner-Mattmann, Schmankerlrestaurant Hotel Haus am Park, Bad Neustadt

 

„Ihr habt meine Erwartungen voll übertroffen!“

C. Tosun, AM Betriebsgesellschaft Amadeus, Stuttgart

 

„Es war einfach »bärenstark«! Wie immer! Danke! Wir kommen jederzeit gerne wieder!“

A. Seidel, Harzwald-Gastro-Catering, Wernigerode

 

„Ich bin bereits zum dritten Mal dabei, je öfter ich komme, umso mehr an Ideen und Vorschlägen kann ich mitnehmen! Weiter so, ich komme wieder!!“

A. Stübinger, Kuba Bar, Bayreuth

Wichtige Infos zu den PRO MENSCH-Foren

Liebe Freunde der Pro Mensch-Foren,

im Jahr 2014 haben Dieter Klenk und Peter Traa die Lizenz erworben, die bis dahin sehr erfolgreichen Pro Mensch-Foren mit neuem Konzept in eigener Regie zu veranstalten.

Das veränderte Konzept fand bei den meisten der bisherigen Lieferanten und Herstellern leider nur wenig Zustimmung, so dass sie nicht bereit waren, die Pro Mensch-Foren weiterhin zu fördern.

Das gewohnt attraktive Preisniveau (Seminargebühr unter 100 €) kann ohne die finanzielle Unterstützung der Sponsoren jedoch nicht gehalten werden. Deshalb werden seit 2015 keine Pro Mensch-Foren mehr durchgeführt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis. Sollte sich daran künftig etwas ändern, werden wir Sie sehr selbstverständlich informieren.

Unabhängig davon stehen wir Ihnen gerne mit Ratschlägen und Empfehlungen für die Praxis zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Frage haben oder eine Anregung brauchen: am einfachsten per Mail unter .

Wenn wir Ihnen helfen können, tun wir dies sehr gerne!

Peter Weckesser

und die Kompetenz Partner von Pro Mensch im Unternehmen